It’s almost Easter, guys! And we all know how it is: Menus must be planned, moms go to the store 10 times a week and nobody really has time to make a time-consuming dessert… Therefore, I knew that I had to try something really easy, fast but nevertheless delicious before Easter: And I think I found the perfect little dessert for this occasion – sweet little lemon pies!

They are very easy if you use the store-bought puff pastry & vanilla pudding. Fast, delicious, easy – great dessert, I think! And they also look really great because they’re small, yellow and just sooo cute!

Ingredients:

  • 1 package vanilla pudding
  • juice + zest of 1 lemon
  • 3 tablespoons sugar
  • 1 package puff pastry
  • for the decoration: some strawberries & mint leaves

Method:

  1. Prepare the vanilla pudding as described on the package, add some lemon juice+zest and sugar.
  2. Cut out circles of the puff pastry, put them in the muffin tin (if you want, you can decorate the borders of the circles with a fork).
  3. Bake the pastry for about 12 minutes at 190 ° C. Then fill the vanilla pudding in a piping bag and pipe it on the pastry. Decorate with a piece of strawberry and a mint-leaf!

 

Bald ist schon wieder Ostern! Und wir alle wissen, wie es ist: Man plant Ostermenüs, Mütter gehen 10 Mal wöchentlich einkaufen und natürlich hat in dieser stressigen Zeit niemand richtig Zeit, ein aufwändiges Dessert zu zu bereiten… Deshalb wollte ich unbedingt noch vor Ostern eine einfache, schnelle Idee für ein Osterdessert posten. Und ich denke, ich habe das perfekte, kleine Dessert für diesen Anlass gefunden: Süße kleine, gelbe Zitronentörtchen!

Wenn ihr gekauften Blätterteig und Vanillepudding verwendet, ist das wirklich ein Blitzdessert. Schnell, lecker, einfach – supertolles Dessert, dass uns allen auch sehr geschmeckt hat. Und diese kleinen süßen Häppchen sehen auch wirklich toll aus, weil sie eben so mundgerecht, gelb und einfach knuffig sind!

Ihr braucht:

  • 1 Packung Vanillepudding
  • Schale und Saft einer Zitrone
  • 3 EL Zucker
  • 1 Packung Blätterteig
  • für die Dekoration: einige Erdbeeren und MinzblätterSo geht’s:
  1. Vanillepudding nach Packungsanleitung zubereiten, nur etwas Zitronensaft und -schale sowie Zucker dazugeben.
  2. Kreise aus dem Blätterteig ausstechen, in ein Muffinblech geben und, wenn ihr wollt, die Ränder mit der Gabel dekorieren.
  3. Blätterteig für ca. 12 Minuten bei etwa 190 ° C backen. Dann den Pudding in einen Spritzbeutel füllen und aufspritzen. Mit einem Stück Erdbeere und einem Minzblatt dekorieren!

 

Read the post? Leave a comment!